Donnerstag, 14. Februar 2013

1 Palette, 2 Looks - Sleek Ultra Matts V2

Einen wunderschönen guten Tag,

heute soll es mal wieder um meine unzähligen Sleek Paletten gehen. Und zwar ist die Wahl dieses Mal auf die Sleek Ultra Matts V2 Dark gefallen. Zur Zeit eine meiner Lieblingspaletten. Damit kann man einfach wunderbar rauchige Make-ups zaubern und das habe ich auch bei meinen beiden Looks versucht zu tun. Außerdem habe ich mich auch mal an eine Farbe getraut, welche ich normalerweise eher nicht benutze: LILA. (Aber hier auf dem Blog kann man auch schon einige AMUs mit lila betrachten) So dann gehts los.

Hier die Umverpackung. Leider nichts wirklich besonderes....
... aber dafür sind die Farben richtig fein!
 Look 1:


Hier also das erste AMU mit der Palette:
  1. Als erstes kam der Lilaton der Palette, "Highness", in und auch über die Lidfalte aufs Auge. Die Farbe wurde dann gut verblendet damit ein schicker Farbverlauf entsteht. Außerdem habe ich die Farbe auch auf am unteren Wimpernkranz verwendet, in diesem Fall auf der zweiten Farbe.
  2. Dann wurde auf das beweglich Augenlid, auf eine schwarze Cremebase der dunkelste Lidschatten, hier defintiv das bekannte Sleek-Schwarz mit dem klangvollen Namen "Noir", gepinselt. Für mehr Dramatik gibt es "Noir" noch unterm Auge.
 Alle harten Kanten drumherum habe ich mit einem neutralen Lidschatten verblendet und dann gab es auch noch Wimperntusche. Zusätzlich durften ins Gesicht meine Covergirl Foundation und der dazu passende Covergirl Concealer, schwarzer Kajal, MAC "Hug me" Lippenstift und MAC's "Pinch me" Rouge.

Look 2:

Das erste Mal mit meinen Tageslichtlampen Fotos vom ganzen Gesicht gemacht. Sorry, ich muss da noch ein bisschen üben.












































Jetzt kommen wir zu meinem Lieblingsmakeup mit dieser Palette. Es passt einfach perfekt zu meiner Haarfarbe und gefällt mir einfach wahnsinnig gut.
  1.  Ebenso wie im ersten Look habe ich die Farbe, hier ist es "Fern", in die Lidfalte gepinselt und gut nach oben verblendet.
  2. Dann als zweites durfte "Orbit" mitspielen, aber nur auf dem beweglichen Lid und auch unterm Auge.
Und dann, da man ja nicht nur die Augen schön haben will, habe ich noch einiges anderes mehr benutzt. In diesem Fall gab es Covergirl Concealer und Foundation, Geleyeliner, schwarzer Kajal, MAC "Modern Mandarin" auf den Wangen und dann noch REVLON "Tutti Frutti" für das Schnütchen. Mir gefällts :).

Ja, das war's dann auch schon. Ich hoffe ich konnte euch eventuell ein bisschen inspirieren und ihr hattet Spaß beim lesen. Ansonsten noch einen wunderschönen Abend!

Grüßchen!

Kommentare:

  1. Geiler Scheiß!! :D Glaub, mir gefällt das erste sogar noch besser, aber generell beides absolut genial und "auf Grün scheinst du ja zu stehen". ;-p

    AntwortenLöschen
  2. Leck mich am Ärmel sind das geile Looks! Ich hab die Palette auch - sollte sie nur mal wieder benutzen

    AntwortenLöschen
  3. Wow, der zweite Look ist der Hammer! Jetzt brauch ich die Palette wohl doch noch ;)

    AntwortenLöschen
  4. Wahnsinnig geile AMU's, richtig bäm!

    AntwortenLöschen
  5. Das lilane AMU ist klasse! Das grüne auch, aber das erste is so ein super Kontrast zu deinen Haaren! Ich glaub die Palette muss ich auch mal genauer ansehen. -Tea

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...